Monatsarchiv: September 2016

Sportliche Aktivitäten

Lohnsteuerbefreiung für gesundheitsfördernde Leistungen

Unter gewissen Voraussetzungen gibt es für Maßnahmen zur Gesundheitsförderung durch den Arbeitgeber Steuerbefreiungen. Bis zu 500 Euro pro Arbeitnehmer und Jahr können lohnsteuermäßig berücksichtigt werden. Grund dafür ist, die Bereitschaft der Arbeitgeber, zur Gewährung dieser Leistungen zu erhöhen. Wir haben die wichtigsten Informationen für die gebündelt:

Weiterlesen →

Abfindungssteuerung bei einer Teilzahlung ermäßigt

Bekanntlich sind Abfindungen aus einem Beschäftigungsverhältnis steuerpflichtig. Unter bestimmten Voraussetzungen kann jedoch, die sogenannte „Fünftelregelung“ bei der Besteuerung zum Ansatz kommen, die zu einer begünstigten Besteuerung der Abfindung führen kann. Wir haben die Einzelheiten:

Weiterlesen →